Wir suchen Sie für das Amt für Brand- und Katastrophenschutz als

Disponent (w/m/d) der Integrierten Leitstelle

Das werden Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die nachrichtentechnische Führung in der Integrierten Leitstelle (ILS) mit u. a. Annahme von Notrufen/Hilfeersuchen, Alarmierung der Einsatzkräfte, Disposition von Einsatzmitteln u. –geräten der Feuerwehr, des Rettungsdienstes , des Krankentransportes und des Katastrophenschutzes
  • Sie planen einsatzvorbereitende Maßnahmen und setzen diese eigenständig um
  • Sie bearbeiten Brandmeldealarmierungen und Störmeldungen sowie Wetter-/Unwetterwarnungen und Hochwassermeldungen
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent_in oder Notfallsanitäter_in sowie aktuelle Berufserfahrung im Rettungsdienst und bringen die Bereitschaft zur späteren Qualifikation für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst und die gesundheitlichen Voraussetzungen für den Einsatzdienst bei der Berufsfeuerwehr mit
  • Sie haben eine Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B und idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Gruppenführer_in nach Feuerwehrdienstvorschrift 2 oder eine höherwertigere Ausbildung und aktuelle fachpraktische Erfahrung auf den Gebieten der Einsatz- und Führungsmittel
  • Sie bringen die nötige persönliche Kompetenz mit, um in Notfallsituationen adäquat und sicher reagieren zu können
  • Sie sind zeitlich flexibel und bringen die Bereitschaft mit, im Schichtdienst zu arbeiten
Das bieten wir
  • Ein vom 01.04.2019 bis 31.03.2021 befristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD mit der Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit auf einem hohen Stand der Technik in einem hochmotivierten Team
  • Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen Ihnen die Türen zu vielfältigen Fitnessangeboten wie z. B. die Kooperation mit dem Fitnessverbund "Hansefit" offen

Bewerben Sie sich jetzt!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Dr. Golecki, 0761/201-3310

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E4374 bis 24.09.2018
per E-Mail möglichst in einer Anlage an feuerwehr@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 29. August 2018

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg


Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg


Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei der Stadt Freiburg