Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Amt für Soziales als

Sachgebietsleiterin Kommunale Wohnungsnotfallhilfe und Sachbearbeiterin (a) Vertragsmanagement

Ihre Aufgaben …
… als Sachgebietsleiterin (a)
  • Sie leiten ein multidisziplinäres Team mit derzeit sechs Mitarbeitenden in den Aufgabenbereichen Fallmanagement und Wohnraumverwaltung
  • Zur Sicherstellung der Unterbringung und Versorgung obdachloser und wohnungsloser Menschen arbeiten Sie eng mit den anderen Bereichen der Abteilung zusammen
  • Mit den Leitungen der Freien Träger tauschen Sie sich aus und lösen Probleme
… als Sachbearbeiterin (a) Vertragsmanagement
  • Die Angebote für wohnungslose Menschen werden durch Verträge zwischen der Stadt und den Trägern geregelt. Sie kennen die Bedarfe der wohnungslosen Menschen und haben einen Überblick über die Angebote
  • Sie gestalten durch die Ausarbeitung von Leistungsbeschreibungen die konzeptionelle Weiterentwicklung der Hilfen und des Hilfesystems
  • Sie führen Vertragsverhandlungen durch und bereiten Vertragsabschlüsse vor
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine der folgenden Qualifikation
    • die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst,
    • die Angestelltenprüfung II bzw. den Abschluss als Verwaltungsfachwirtin (a) oder
    • ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt aus dem sozialen Bereich
  • Von Vorteil sind mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Wohnungslosenhilfe und/oder der öffentlichen Verwaltung sowie Führungserfahrungen
  • Sie arbeiten vernetzt und strukturiert, sind teamfähig und punkten durch Ihre Steuerungs- und Planungskompetenzen
  • Sie runden Ihr Profil durch Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihre Überzeugungsfähigkeiten ab und freuen sich darauf ein multidisziplinäres Team zu führen
Wir bieten
  • Eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit mit Bezahlung nach Besoldungsgruppe A 12 LBesO bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD - je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit der aktiven Weiterentwicklung des Hilfesystems der Wohnungslosenhilfe
  • Attraktive Vorteile, bspw. ein stark bezuschusstes JobTicket sowie Sportangebote, u. a. durch die städtische Mitgliedschaft bei Hansefit

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Heidemann, 0761/201-3280.

Bewerben Sie sich online bis 11.12.2022 auf diese Stelle
(Kennziffer E2374).

Veröffentlicht am 14. November 2022

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg