Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie als

Leiterin (a) der Stadtbibliothek

Das wird Ihr Job
  • Sie leiten die Stadtbibliothek Freiburg mit rund 50 Mitarbeitenden; zum Bibliothekssystem gehören die Hauptstelle mit Musikbibliothek, drei Stadtteilbibliotheken sowie die Fahrbibliothek, ein Schulbibliotheksnetz – „Bibliothek der Kulturen“ und Europe Direkt Freiburg
  • Im Hinblick auf die gesellschaftlichen Herausforderungen der neuen Medien, Services, Bedarfe und der Bibliotheksentwicklung entwickeln Sie die strategische und zukunftsorientierte Gesamtplanung weiter
  • Sie pflegen die Kooperationen mit Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen weiter und bauen sie aus, geben Impulse und gestalten mit Ihren Mitarbeitenden ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm zur Lese- und Gemeinschaftsförderung, der Medienkompetenz sowie kultureller, politischer und nachhaltiger Bildung
  • Als Leiterin (a) haben Sie den Überblick über die Personalplanung, das Gesamtbudget und das Controlling und vertreten die Stadtbibliothek innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung
Das bringen Sie mit
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium wünschenswert der Fachrichtung Bibliotheks- und Informationsmanagement /-wissenschaften oder der Medien- und Kommunikationswissenschaften und eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Bibliothek bzw. einer vergleichbaren Einrichtung
  • Zusätzlich können Sie auf mehrjährige Führungserfahrung mit Budget- und Personalverantwortung zurückblicken
  • Sie beschäftigen sich nicht nur gern mit Büchern sondern auch mit den neuen digitalen Entwicklungen und wollen diese Innovationen für die Stadtbibliothek Freiburg vorantreiben
  • Als Führungskraft überzeugen Sie durch souveränes Auftreten, kommunizieren adressatengerecht und führen Ihre Mitarbeitenden empathisch und zielorientiert
Gute Gründe für Ihre Bewerbung
  • Ihren Einsatz belohnen wir mit einer unbefristeten Vollzeitstelle mit Bezahlung nach A 15 LBesO bzw. bis Entgeltgruppe 15 TVöD je nach persönlicher Eignung
  • Ein engagiertes Team, das sich darauf freut, mit Ihnen die Zukunft der Freiburger Stadtbibliothek digital wie im Printbereich voranzutreiben
  • Unsere Arbeitgebervorteile: Betriebliche Altersvorsorge, ein hoher Zuschuss zum Jobticket, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und vieles mehr

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Beier, 0761/201-3010.

Bewerben Sie sich online bis 18.12.2022 auf diese Stelle
(Kennziffer E8252).

Veröffentlicht am 17. November 2022

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg