Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Amt für Soziales als

Sachbearbeiterin (a) Leistungsgewährung im Jobcenter Freiburg

Ihre Aufgaben
  • Sie bearbeiten Anträge auf Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II mit hohem Schwierigkeitsgrad und ordnen die entsprechenden Leistungen an
  • Sie arbeiten mit Fachassistentinnen (a) im mittleren Dienst zusammen und leiten diese fachlich an
  • Kundinnen (a) werden von Ihnen vor Ort und telefonisch beraten
  • Sie arbeiten mit Dritten (bspw. andere Grundsicherungsträger) zusammen
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine der folgenden Qualifikationen
    • die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
    • die Angestelltenprüfung II bzw. den Abschluss als Verwaltungsfachwirtin (a) oder
    • ein abgeschlossenes Studium, insbesondere der Sozialwirtschaft oder im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Von Vorteil sind Berufserfahrungen aus dem Sozialleistungsbereich, bevorzugt im Bereich Leistungen nach SGB II sowie Kenntnisse der Aufgaben und Strukturen im Rechtskreis SGB II
  • Sie überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke als kompetente Ansprechperson für die Kundinnen (a)
Unser Angebot
  • Eine unbefristete Stelle zur Besetzung in Voll- oder Teilzeit mit Bezahlung nach A 10 gD LBesO bzw. Entgeltgruppe 9 c TVöD – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen sowie ein bis 30.09.23 befristetes Beschäftigungsverhältnis in Voll- oder Teilzeit mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 c TVöD
  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Team sowie attraktive Arbeitgebervorteile, z. B. „Hansefit“, betriebliches Gesundheitsmanagement und JobTicket

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Schughart, 0761/2710-631.

Bewerben Sie sich online bis 05.02.2023 auf diese Stelle
(Kennziffer E2386).

Veröffentlicht am 09. Januar 2023

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg