Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Amt für Schule und Bildung als

Verwaltungsleiterin (a) für die Max-Weber-Schule

Das managen Sie
  • Sie sind verantwortliche Verwaltungsleiterin (a) der Max-Weber-Schule mit Personalführung und zuständig für die Organisation und Verwaltung von Gebäuden und Einrichtung
  • Zudem beraten und unterstützen Sie die Schulleitung in Fragen zu Organisation und Haushalt
  • In Ihren Händen liegt die Planung und Bewirtschaftung des Schuletats, die Haushaltsabwicklung und das Beschaffungswesen
Das bringen Sie mit
  • Sie verfügen über eine der folgenden Qualifikationen:
    • die Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (a) bzw. eine abgeschlossene vergleichbare Verwaltungsausbildung oder die Angestelltenprüfung I
    • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwalts- oder Steuerfachangestellte (a)
  • Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung mit, bevorzugt in den Bereichen Öffentliche Verwaltung, Personal und Haushalt und können idealerweise bereits auf Führungserfahrung zurückgreifen
  • Daneben sind fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Rechnungs- und Beschaffungswesen von Vorteil
  • Ihre gute Organisationsfähigkeit setzen Sie genauso gewinnbringend ein wie Ihre ausgeprägte Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Sie überzeugen durch Ihr umsichtiges Handeln, vernetztes und analytisches Denken, Ihr kommunikatives, sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Ihre guten EDV-Kenntnisse
Das bieten wir Ihnen
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle nach Besoldungsgruppe A 10 m. D. LBesO bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Führungstätigkeit in einem motivierten Team
  • Attraktive Arbeitgebervorteile wie beispielsweise ein umfangreiches Gesundheitsangebot, „Hansefit“ oder einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum „Jobticket“

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Rohrer (0761/201-2312) oder Herrn Krüger (0761/201-7274)

Bewerben Sie sich online bis 12.02.2023 auf diese Stelle
(Kennziffer E9134).

Veröffentlicht am 18. Januar 2023

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg