Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für den Eigenbetrieb Friedhöfe als

Beratende Mitarbeiterin (a) Bestattungsdienst und Sterbevorsorge

Freuen Sie sich auf vielfältige Aufgaben
  • Sie bearbeiten selbstständig Bestattungsaufträge und administrative Aufgaben und sind Dienstleister für die Kundinnen (a) des Bestattungsdienstes der Stadt Freiburg
  • Sie beraten Angehörige über Bestattungs- und Grabarten, organisieren Trauerfeiern und klären notwendige Formalitäten mit Behörden und Dienstleistern
  • Sie beraten Kundinnen (a) zur Sterbevorsorge inkl. Kostenplanung und Vertragsabschluss
  • Sie planen und organisieren Überführungen im In- und Ausland
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine der folgenden Qualifikationen:
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (a) oder eine abgeschlossene vergleichbare Verwaltungsausbildung oder die Angestelltenprüfung I
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Bestattungsfachkraft
    • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung gesammelt, haben gute EDV-Kenntnisse und im besten Fall auch Erfahrungen im Bereich Bestattungen und Friedhofswesen
  • Mithilfe Ihrer einfühlsamen und kundenorientierten Art stehen Sie den Kundinnen (a) unterstützend zur Seite und kommunizieren situationsgerecht
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten gerne selbstständig
Unser Angebot an Sie
  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit (50 %) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sensiblen Umfeld
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen: hoher Zuschuss zum JobTicket, Hansefit, Altersrente, betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Krapp, 0761/201-6630.

Bewerben Sie sich online bis 12.02.2023 auf diese Stelle
(Kennziffer E5758).

Veröffentlicht am 18. Januar 2023

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg