Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Gebäudemanagement Freiburg als

Architektin oder Bauingenieurin (a) als Projektleitung für Großprojekte u.a. Rathaus im Stühlinger

Das Gebäudemanagement Freiburg betreut alle stadteigenen Gebäude, wie Schulen, Kindergärten, Museen und Verwaltungsgebäude, hinsichtlich baulicher Maßnahmen, Energiemanagement, Reinigung, Betrieb u. Vermietung.  Die ausgeschriebene Stelle ist im Sachgebiet Hochbau Team 3 – Groß- und Sonderprojekte verortet. Hier kümmern wir uns um herausragende Projekte mit einer Summe von über 50 Mio. €, wie z.B. den Schulkomplex im neuen Stadtteil Dietenbach, den Neubau der Staudinger-Gesamtschule oder dem Rathaus im Stühlinger.

Das ist Ihr Job
  • Als Projektleitung können Sie das Stadtbild von Freiburg prägen und Ihre Kompetenzen bei dem
    Neubau des Rathauses im Stühlinger – 2. Bauabschnitt einsetzen. Der Baubeginn für das nachhaltige und energieeffiziente Verwaltungsgebäude für ca. 800 Beschäftigte mit modernen Arbeitswelten steht unmittelbar bevor
  • Sie wirken maßgeblich in der Stadtverwaltung bei der gemeinsamen Projektentwicklung mit dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald für einen visionären Verwaltungskomplex in Holzbauweise am Standort Rathaus im Stühlinger mit
  • Besonders reizvoll ist die eigenständige Projektleitung und –steuerung sowie die Bauherrenfunktion bei diesem Großprojekt, das heißt Sie behalten alle Fäden in der Hand und leiten das interne und externe Projektteam
  • Sie kümmern sich um die Ausarbeitung, Überwachung und Abrechnung von Verträgen mit freiberuflich Tätigen
Damit punkten Sie
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Bautechnik, Bauwirtschaft oder ein vergleichbares abgeschlossenen Studium z.B. im Baumanagement oder Baubetrieb
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung und -steuerung von idealerweise anspruchsvollen Bauvorhaben > 3 Mio. € in einem Architektur- oder Ingenieurbüro, bei einem Projektsteuerungsbüro oder auf der Auftraggeberseite wie z.B. in der öffentlichen Verwaltung
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse in Vergaberecht, in der VOB / UVgO und der HOAI / VgV, im Baurecht sowie im Projektmanagement
  • Ihr sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit, Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihr Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab
Das bieten wir Ihnen
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 12 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, ab dem 01. Juli 2024
  • Eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem selbstständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeitsfeld
  • Viele attraktive Arbeitgebervorteile, wie z.B. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“, einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket/Deutschlandticket, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr, lassen Sie uns gerne darüber sprechen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Raupp (0761/201-2444) und Frau Riesterer (0761/201-2441)

Bewerben Sie sich online bis 25.02.2024 auf diese Stelle
(Kennziffer E6748).

Veröffentlicht am 31. Januar 2024

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg