Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Amt für Schule und Bildung als

Sachgebietsleiterin (a) Personal

Freuen Sie sich auf diese Herausforderung
  • Sie leiten das Sachgebiet Personal mit derzeit 8 Mitarbeitenden und steuern die fachliche und termingerechte Aufgabenerledigung für alle Beschäftigtengruppen des Amtes für Schule und Bildung
  • Die Personalgewinnung und Personalentwicklung liegen in Ihren Händen
  • Zudem verantworten Sie die Koordinierung von Stellenplan und Stellenbewertungen
  • Sie sind zuständig für die Personalauswahl und Personalangelegenheiten für ausgewählte Beschäftigtengruppen
Das bringen Sie mit
  • Sie verfügen über eine der folgenden Qualifikationen:
    • die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
    • die Angestelltenprüfung II bzw. den Abschluss als Verwaltungsfachwirtin (a) verbunden mit einer dem gehobenen Verwaltungsdienst vergleichbaren Berufserfahrung
  • Sie bringen bereits Berufserfahrung mit – idealerweise im Personalbereich oder als Führungskraft
  • Mit vertieften Kenntnissen im Arbeits- und Beamtenrecht können Sie punkten
  • Sie zeichnen sich aus durch gutes Zeitmanagement, Organisationsfähigkeit, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen sowie eine zielorientierte Gesprächsführung und Führungskompetenz
Unser Angebot an Sie
  • Eine Vollzeitstelle mit Bezahlung nach Besoldungsgruppe A12 LBesO bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit vielen Kontakten zu unseren Mitarbeitenden und Bewerbenden sowie die Leitung eines dynamischen und motivierten Teams
  • Attraktive Arbeitgebervorteile wie z. B. Hansefit, Fahrradleasing, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten oder einen hohen Zuschuss zum Deutschlandticket (Eigenanteil derzeit 9€)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Kreuzhofen, 0761/201-2320

Bewerben Sie sich online bis 25.02.2024 auf diese Stelle
(Kennziffer E9188).

Veröffentlicht am 31. Januar 2024

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg