Wir lieben Freiburg, weil..

... es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt - dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Wir suchen Sie für das Amt für Schule und Bildung als

Teamleitung Schulkindbetreuung (a) an der Schauinslandschule

Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Leitung, Entwicklung und Steuerung des Betriebs der Schulkindbetreuung an der Schauinslandschule und haben die Personalverantwortung für ein Team mit 9 Mitarbeitenden
  • Die Personal- und Einsatzplanung sowie die Anleitung der pädagogischen Mitarbeitenden sowie die Begleitung/Ausbildung von Praktikantinnen (a) liegen in Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie koordinieren und organisieren die Alltagsstruktur inklusive des Kinderschutzes
  • Sie vertreten die Einrichtung nach außen und vernetzen sich mit der Schulleitung, der Schulsozialarbeit und arbeiten in übergeordneten Projektgruppen konzeptionell mit
  • Die Weiterentwicklung und Umsetzung des pädagogischen Konzeptes liegen in Ihren Händen
  • Sie sind zuständig für die Budgetverwaltung und arbeiten mit Schulleitung, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften, Schulsozialarbeit und anderen Institutionen vertrauensvoll zusammen
Das bringen Sie mit
  • Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin (a) oder ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich entsprechend § 7 Absatz 6 Ziffer 1 Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG)
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Entwicklungsbegleitung, Betreuung und Bildung von Kindern im Grundschulalter und bringen im Idealfall Führungsbegleitung mit
  • Sie besitzen pädagogische, psychologische und soziologische Fachkenntnisse, können im besten Fall zusätzlich aus Ihrem Erfahrungsschatz im Bereich Sonder- bzw. Heilpädagogik schöpfen und sind ein Organisationstalent
  • Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit zeichnen Sie außerdem aus
Wir bieten
  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit (39 Wochenstunden) im öffentlichen Dienst mit Bezahlung nach Entgeltgruppe S 13 TVöD SuE
  • Feste Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche im Zeitrahmen 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Eine abwechslungsreiche und selbstständige Betreuungs- und Führungstätigkeit mit dem Angebot der pädagogischen Fachberatung, Coaching, Supervision und entsprechenden Fachfortbildungen
  • Weitere Arbeitgebervorteile wie tolle Gesundheitsangebote u. a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“ und einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket (Eigenanteil derzeit 9€)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herr Merettig (0761/201-2346),
Frau Suter (0761/201-2316) oder Frau Klug (0761/6129-0042)

Bewerben Sie sich online bis 25.02.2024 auf diese Stelle
(Kennziffer E9193).

Veröffentlicht am 31. Januar 2024

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg