Wir suchen Sie für das Gebäudemanagement als

Projektleiter (w/m/d) Elektrotechnik

Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die fachbezogene Projektleitung (nicht delegierbare Bauherrenaufgaben § 205 AHO) und Projektsteuerung (delegierbare Bauherrenaufgaben § 31 HOAI) als fachkundige Bauherrenvertretung bei Neubau-, Umbau-, Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Sie koordinieren die Elektroplanung und Bauüberwachung (Fachbauleitung). Sie führen Sanierungs- und Baumaßnahmen gem. § 55 HOAI zur Wiederherstellung bzw. Erhaltung der Funktionsfähigkeit sowie der Betriebs- und Verkehrssicherheit von städtischen Gebäuden und Anlagen durch
  • Sie führen Baubegehungen und Risikoeinschätzungen durch und erstellen sowie priorisieren Handlungsbedarfe
  • Sie erarbeiten energiesparende und ökologische Ideen
  • Sie sind verantwortlich für das Ihnen zugewiesene Budget und wirken bei Contracting- und Intractingaufgaben mit
Das bringen Sie mit
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium zum Dipl.-Ingenieur_in/Bachelor der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker_in oder Meister_in im Elektrohandwerk mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse in den Bereichen der Projektleitung und –steuerung, Stark- und Schwachstromtechnik, dem Überspannungsschutz sowie dem Brandschutz mit; ebenfalls freuen wir uns über Kenntnisse in der Anlagenplanung, Ausschreibung und Abrechnung
  • Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten sowie eine organisierte und wirtschaftliche Handlungsweise runden Ihr Profil ab
Wir bieten
  • Eine unbefristete Stelle mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 10 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team mit einem selbständigen und eigenverantwortlichen Aufgabengebiet
  • Tolle Gesundheitsangebote, u.a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“ und einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum „Jobticket“

Diese Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden

Bewerben Sie sich jetzt!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Föhrenbach, 0761/201-2472

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E6439 bis 24.03.2019
per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 26. Februar 2019

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei der Stadt Freiburg