Wir suchen Sie für das amt für öffentliche Ordnung als

Außendienstmitarbeiter _in im Gemeindevollzugsdienst

Sie haben die Wahl zwischen

Außendienstmitarbeiter_in im Fußstreifendienst

  • Sie sorgen für Sicherheit und Ordnung im ruhenden und fließenden Straßenverkehr. Hierbei kontrollieren Sie Parkscheine, überwachen die Straßenverkehrsordnung in Halteverbotszonen, auf Behindertenparkplätzen oder in den Feuerwehrzufahrten
  • Sofern Verstöße vorliegen, treffen Sie Maßnahmen gegenüber den Verkehrsteilnehmenden oder veranlassen das Abschleppen der entsprechenden Fahrzeuge
  • Sie fertigen Berichte und Stellungnahmen zu den umgesetzten Maßnahmen an
  • Sie scheuen sich nicht davor auch als Zeug_in vor dem Amtsgericht auszusagen

Außendienstmitarbeiter_in im Radarteam

  • Sie überwachen den fließenden Straßenverkehr mit verschiedenen Messtechniken
  • Die Pflege und Betreuung der staatlichen Verkehrsüberwachungsanlagen liegt in Ihren Händen
  • Sie fertigen Stellungnahmen zu den umgesetzten Maßnahmen an
  • Sie scheuen sich nicht davor auch als Zeug_in vor dem Amtsgericht auszusagen
Das sichern Sie uns zu
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie haben eine Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich der straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften mit bzw. sind bereit, sich dieses Wissen schnellstmöglich anzueignen - hierbei werden Sie durch Kolleg_innen und Fortbildungen unterstützt
  • Sie sind bereit den Fortbildungslehrgang „Gemeindlicher Vollzugsdienst“ zu absolvieren
  • Sie sind körperlich fit und bringen die Bereitschaft mit, kurzfristig das „Deutsche Sportabzeichen“ in Bronze abzulegen sowie im Schichtdienst zu arbeiten
Das bieten wir für Ihre Sicherheit
  • Mehrere zunächst auf 12 Monate befristete Beschäftigungsverhältnisse im Fußstreifendienst in Voll- und Teilzeit sowie im Radardienst in Vollzeit mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TVöD und der Möglichkeit der späteren Festanstellung
  • Eine interessante Außendiensttätigkeit in Uniform im ständigen Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Herz, 0761/201-4948.

Bewerben Sie sich online bis 01.03.2020 auf diese Stelle
(Kennziffer E4441).

Veröffentlicht am 05. Februar 2020

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg