Wir suchen Sie für das Garten- und Tiefbauamt als

Sachbearbeiter _in Finanzen

Das packen Sie an
  • Sie kümmern sich um die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR): Sie aktualisieren und pflegen die Stammdaten, Sie überarbeiten die Kontierungshilfen wie Kostenstellenpläne und Kontenpläne und stimmen diese auf die technischen Anforderungen des Garten- und Tiefbauamts ab
  • Sie sind für die regelmäßig durchzuführenden Tertialabschlüsse zuständig, Sie bereiten die KLR-Daten hierfür auf und stimmen sich mit der Stadtkämmerei ab
  • Sie unterstützen bei der Anmeldung der Haushaltsplandaten sowie bei Abschlussarbeiten zur Jahresrechnung, insbesondere betreuen Sie die Schlüsselpositionen, das Gender Budgeting und die Nachhaltigkeitsziele des Garten- und Tiefbauamts
  • Sie kalkulieren die Verwaltungsgebühren und die Stundensätze für Personal, Fahrzeuge und Maschinen
Ihre Zahlen, Daten, Fakten
  • Sie haben die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, die Angestelltenprüfung II bzw. einen Abschluss als Verwaltungsfachwirt_in oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL oder VWL mit relevanter Berufserfahrung idealerweise im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen
  • Kenntnisse im Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen sowie im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung sind von Vorteil, ebenso wie Kenntnisse in SAP dvv.Finanzen-kommunales Haushaltsmanagement
  • Ihre Organisations- und Problemlösefähigkeit sowie Ihr sicheres und überzeugendes Auftreten runden Ihr Profil ab
  • Wenn Sie Spaß an Zahlen haben und sie nicht nur als trockene Angelegenheit sehen, passen Sie zu uns ins Team!
Damit können Sie rechnen
  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit 50% mit Bezahlung nach A 10 LBesO bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD in einem technischen Amt
  • Eine vielseitige Stelle mit Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung in einem kollegialen Team
  • Tolle Gesundheitsangebote, u.a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“, einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum JobTicket sowie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Fr. Bernstorff, 0761/201-4630.

Bewerben Sie sich online bis 12.07.2020 auf diese Stelle
(Kennziffer E5638).

Veröffentlicht am 18. Juni 2020

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg