Wir suchen Sie für das Nachhaltigkeitsmanagement als

Sachbearbeiter _in für Nachhaltigkeitsthemen

Ihr neuer Job
  • Sie haben Freude daran, Nachhaltigkeitsthemen - sei es im Bereich Nachhaltigkeitsmonitoring oder Nachhaltigkeitsberichterstattung fachlich voranzubringen und innovative Ideen zur Verankerung von Nachhaltigkeit in der Verwaltung umzusetzen
  • Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung der gesamtstädtischen Nachhaltigkeitsbericht-erstattung z. B. die Koordination einer Steuerungsberichterstattung für den Gemeinderat oder des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) als Berichtsrahmen für städtische Unternehmen
  • Sie betrachten ebenfalls die finanzielle Seite und verknüpfen den städtischen Haushalt mit dem Nachhaltigkeitszielsystem und konzipieren die (Weiter-)Entwicklung von Instrumenten zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeit in Entscheidungsprozessen. Ebenfalls führen Sie zu diesen Themenfeldern Workshops innerhalb der Stadtverwaltung durch
  • Sie koordinieren Termine, erstellen multimediale Präsentationen und Vorlagen und sind verantwortlich für Protokoll und Schriftverkehr
Ihr Einsatz
  • Sie haben ein abgeschlossenes tätigkeitsbezogenes Hochschulstudium im Bereich Nachhaltigkeits-management, ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich BWL oder Sozialwirtschaft oder einen Abschluss als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Dipl. Verwaltungswirt_in und bringen bereits Berufserfahrung rund um das Thema Nachhaltigkeitsmanagement mit
  • Sie kennen sich in Grundsatzfragen und Strukturen der deutschen und internationalen Politik für eine nachhaltige Entwicklung und der Umsetzung der Agenda 2030 aus
  • Bestenfalls bringen Sie Erfahrungen im Projektmanagement sowie Fachkenntnisse im Bereich des Nachhaltigkeitsmonitorings (idealerweise Nachhaltigkeitsbewertung oder Reporting) mit
  • Sie sind ein Organisationstalent, offen für neue Entwicklungen und zählen strukturiertes, eigenständiges Arbeiten ebenso zu Ihren Stärken wie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
Ihr nachhaltiger Gewinn
  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (70 %) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Eine inhaltlich abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen dynamischen Team mit Gestaltungsraum für innovative Ideen
  • Ein interessantes Aufgabenfeld im Aktionsradius einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung und attraktiven Arbeitgeberleistungen wie z. B. ein hoher Zuschuss zum  JobTicket, flexible Arbeitszeiten, „Hansefit“ etc.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Backhaus, 0761/201-1070.

Bewerben Sie sich online bis 31.01.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E4474).

Veröffentlicht am 07. Januar 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg