Wir suchen Sie für das Amt für Soziales und Senioren als

Mitarbeiter _in in der Wohnungsnotfallhilfe

Ihre Aufgaben
  • Sie nehmen wohnungslose Menschen in den städtischen Notübernachtungseinrichtungen auf, dabei arbeiten Sie in Wechselschicht
  • Sie übernehmen die Aufsichtsfunktion und kümmern sich um Sicherheit und Ordnung
  • Als  Ansprechperson für die Menschen in der Notübernachtung stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite, schlichten bei Streitigkeiten und sind als Ersthelfer_in im Einsatz
  • Sie arbeiten mit dem städtischen Sozialdienst sowie Pflegediensten und Kliniken zusammen
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, im Idealfall im handwerklichen, pflegerischen oder sozialen Bereich
  • Sie sind offen für die Arbeit mit Menschen in besonderen Lebenssituationen, haben ein sicheres Auftreten und wirken deeskalierend
  • Sie sind zur Wechselschicht und Nachtarbeit bereit
  • Für die Gebührenerhebung benötigen Sie geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
Wir bieten
  • Ein bis 31.12.21 befristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD in Voll- oder Teilzeit. Es besteht die Möglichkeit der befristeten Weiterbeschäftigung in Teilzeit über den 31.12.21 hinaus
  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich der Wohnungslosenhilfe sowie attraktive Arbeitgebervorteile wie ein hoher Zuschuss zum JobTicket

Bewerben Sie sich online bis 14.03.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E2255).

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götz, 0761/201-3298.

Veröffentlicht am 16. Februar 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg