Wir suchen Sie für das Amt für Migration und Integration als

Hausmanager _in

Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Betriebssicherheit, Ordnung und Sauberkeit in erster Linie von städtischen Unterkünften für geflüchtete Menschen. Unterstützend (oder in Vertretungssituationen) können Sie auch in Wohnheimen für wohnungslose Menschen mitarbeiten
  • Sie führen Reparaturen der Bauunterhaltung aus und behalten dabei das vorgegebene Budget im Blick
  • Sie regulieren und überwachen die technischen Anlagen (z.B. Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroanlagen) und die gesamte Gebäudeleittechnik
  • Im Rahmen der Unterkunftsbelegung statten Sie Zimmer aus, nehmen neue Bewohner_innen auf und kümmern sich um die Anliegen der Bewohner_innen während der Unterbringung
Das bringen Sie mit
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen oder technischen Bereich und besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B, im besten Fall BE
  • Idealerweise bringen Sie technische Berufserfahrungen mit und kennen sich bestens im Bereich Brandschutz, Betriebssicherheit sowie Steuerungs- und Regeltechnik aus
  • Aufgrund der Budgetverantwortung leben Sie in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen
  • Sie sind teamfähig und kommunikativ, treten sicher auf und gehen auf unterschiedliche Interessen lösungsorientiert ein
Wir bieten
  • Ein bis 31.12.2021 befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (50%) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team und zahlreiche Arbeitgebervorteile wie einen hohen Zuschuss zum JobTicket

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Schneider, 0761/201-6380.

Bewerben Sie sich online bis 21.03.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E2257).

Veröffentlicht am 23. Februar 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg