Wir suchen Sie für das Vermessungsamt als

Ingenieur _in im Fachbereich Vermessung, Geodäsie, Geoinformatik oder Geomatik

Das wird´s
  • Sie organisieren die Führung und Bereitstellung des Liegenschaftskatasters inklusive der Servicestelle
  • Sie sind verantwortlich für die Ablage der Liegenschaftskatasterakten und dem damit zusammenhängenden Projekt „Digitalisierung der Liegenschaftskatasterakten“ in Kooperation mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
  • Sie prüfen die zur Übernahme ins Liegenschaftskataster eingereichten Vermessungsschriften und Katasterberichtigungsunterlagen und der unter ALKIS erzeugten Grundrissdaten und Präsentationsobjekte hinsichtlich der Richtigkeit und Vollständigkeit und teilen zu beseitigende Mängel mit
  • Sie beraten Kund_innen bezüglich der Dienstleistungen des Vermessungsamtes insbesondere bei sehr schwieriger Katastergrundlage
Das braucht´s
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Vermessung, Geodäsie, Geoinformatik oder Geomatik und idealerweise die Laufbahnbefähigung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
  • Wünschenswert ist Berufserfahrung im Bereich des Liegenschaftskatasters im Innen- und Außendienst
  • Umfassende Fachkenntnisse in der Führung des Liegenschaftskatasters, insbesondere des ALKIS- Datenmodells, der Verwaltungsvorschriften und im Bereich der angewandten Vermessungstechnik sind von Vorteil
  •  Sie überzeugen durch lösungsorientiertes Arbeiten, gute Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und reflektiertes Auftreten
Das bringt´s
  • Eine nach Besoldungsgruppe A 11 LBesO bewertete Stelle bzw. ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD in Vollzeit
  • Ein Arbeitsgebiet, welches selbständiges Arbeiten mit viel Kundenkontakt ermöglicht
  • Vielfältige Arbeitgeberleistungen wie z.B. einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket, tolle Gesundheitsangebote und eine betriebliche Altersvorsorge

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Schonefeld, 0761/201-4270.

Bewerben Sie sich online bis 18.04.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E3432).

Veröffentlicht am 18. März 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg