Wir suchen Sie für das Amt für Soziales und Senioren als

Arbeitsvermittler _in im Jobcenter Freiburg - Außenstelle OASE (Zentrum für wohnungslose Menschen)

Ihre Aufgaben
  • Kund_innen über 25 Jahre werden von Ihnen in Erwerbstätigkeit und Ausbildung vermittelt
  • Sie steuern den individuellen Integrationsprozess - einschließlich Profiling und Eingliederungsver-einbarung
  • Sie begleiten die Integrationsfortschritte unter Berücksichtigung der Gesamtsituation der Bedarfsgemeinschaft
  • Sie beraten zur individuellen Integration in den Arbeitsmarkt sowie zur sozialen Teilhabe und entscheiden über Eingliederungsleistungen
Das bringen Sie mit
  • Sie sind fachlich qualifiziert durch
    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialwirtschaft, Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Rechtswissenschaft oder im Bereich der Wirtschaftswissenschaften,
    • die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
    • die Angestelltenprüfung II bzw. Sie sind Verwaltungsfachwirt_in
  • Von Vorteil sind Berufserfahrungen in der Sozialverwaltung und Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen (vor allem SGB II)
  • Sie arbeiten kunden- und lösungsorientiert und überzeugen als Teamplayer_in durch eine situations- und adressatengerechte Kommunikation
Unser Angebot
  • Ein auf ein Jahr (bis längstens 31.12.22) befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 c TVöD
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem kollegialen Team sowie attraktive Arbeitgebervorteile wie bspw. ein hoher Zuschuss zum JobTicket, Hansefit und vieles mehr

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn von Oosten, 0761/2710-152.

Bewerben Sie sich online bis 24.10.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E2289).

Veröffentlicht am 27. September 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg