Wir suchen Sie für das Amt für Migration und Integration als

Sachbearbeiter _in Publikumsteam / Serviceschalter Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Ihre Aufgaben
  • Sie erteilen Aufenthaltstitel, geben Aufenthaltsgenehmigungen aller Art aus, nehmen die entsprechenden Anträge entgegen und prüfen diese auf Vollständigkeit; Zudem kassieren Sie Gebühren ab (Barkasse inklusive EC-Cash über das Fachverfahren SAP)
  • Sie beraten zu ausländerrechtlichen Fragen, sei es am Telefon, per E-Mail oder persönlich am Serviceschalter
  • Sie bearbeiten eigenständig eingegangene Anträge, bspw. für Arbeitsgenehmigungen oder in Visaangelegenheiten
  • Sie arbeiten mit der elektronischen Akte und pflegen den Datenbestand in den Fachverfahren LaDiVA und AZR
Das bringen Sie mit
  • Sie haben die Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung
    • als Verwaltungsfachangestellte_r bzw. eine abgeschlossene vergleichbare Verwaltungsaus-bildung oder die Angestelltenprüfung I
    • als Rechtsanwalts- oder Steuerfachangestellte_r
    • im kaufmännischen Bereich, idealerweise mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Von Vorteil sind Berufserfahrungen aus publikumsintensiven Bereichen, vertiefte Kenntnisse des Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrechts und Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere in Englisch
  • Da Sie Gebühren abkassieren, benötigen Sie geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • Sie überzeugen als Teamplayer_in durch interkulturelle Kompetenz, eigenständiges Arbeiten, gutes Zeitmanagement und Ihre freundliche, aber bestimmte Art
Wir bieten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit bis max. 95% mit der Möglichkeit befristet auf Vollzeit zu erhöhen sowie befristete Beschäftigungsverhältnisse in verschiedenen Teilzeitmodellen bis zu Vollzeit; Die Bezahlung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 8 LBesO bzw. bis Entgeltgruppe 9 a TVöD
  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Publikumskontakt
  • Viele attraktive Arbeitgebervorteile wie ein hoher Zuschuss zum JobTicket, tolle Gesundheitsangebote u.a. durch die Kooperation mit Hansefit

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Kaiser, 0761/201-6441.

Bewerben Sie sich online - mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs -  bis 01.11.2021 auf diese Stelle
(Kennziffer E2291).

Veröffentlicht am 04. Oktober 2021

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg