Ausbildungsberufe der Stadtverwaltung Freiburg

Fachinformatiker_in

Fachrichtung Systemintegration

Ausbildungs- und Berufsinhalt​
Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planen und realisieren komplexe Systeme der Informationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten.

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • Installation und Konfiguration vernetzter IT-Systeme
  • Inbetriebnahme von IT-Systemen
  • Benutzer-Support im Servicedesk
  • Einsatz von Methoden zur Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Beheben von Störungen
  • Administration von IT-Systemen
  • Präsentation von Systemlösungen
  • Beratung und Schulung von Nutzern
  • kaufmännische Gesichtspunkte

Voraussetzungen
Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsgliederung
Es erwartet Sie eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante praktische Ausbildung in der IT-Abteilung der Stadtverwaltung Freiburg. Zusätzlich haben Sie die Gelegenheit weitere Fachbereiche der Stadtverwaltung Freiburg kennen zu lernen. Im Berufsschulunterricht an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg werden ergänzend theoretische Kenntnisse vermittelt.

Ausbildungsentgelt

1. Jahr: 1018,26 € (brutto)
2. Jahr: 1068,20 € (brutto)
3. Jahr: 1114,02 € (brutto)

Und nach der Ausbildung?
Bei Übernahme kannst du ab 2549,58 Euro brutto verdienen - je nach Stelle danach natürlich auch mehr.

Wortwolke zur Ausbildung

Kontakt

Amt für Digitales und IT  (DIGIT)
Herr Andreas Kawohl
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

0761/201-5584

Zentrale Ausbildungsleitung

Haupt-und Personalamt

Cathrin Achberger​

Cathrin Achberger
0761/201-1224

Jenny Volz​

Jenny Volz
0761/201-1225

Jasmin Wanke

Jasmin Wanke
0761/201-1235