Wir suchen Sie für das Garten- und Tiefbauamt als

Projektleiter _in Erschließung Stadtteil Dietenbach

Ihr Projekt
  • Sie übernehmen die Projektleitung und -steuerung der Erschließung von der Vorplanung bis zur Baufertigstellung (technisch, terminlich und finanziell) und tragen somit maßgeblich dazu bei,  dass bis 2040 ein Stadtteil für über 15.000 Menschen entsteht
  • Sie koordinieren und steuern die Erschließung in allen Leistungsphasen der HOAI in enger Rückkopplung mit der Projektgruppe Neuer Stadtteil Dietenbach und den weiteren Projekten im räumlichen Umfeld
  • Sie erstellen die Entscheidungsvorlagen für politische Gremien und halten regelmäßig Präsentationen vor Versammlungen und Gremien
  • Sie erarbeiten eigene technische Lösungsansätze und -wege zur Zielerreichung, vergeben Ingenieurleistungen an Externe und führen die Kontrolle der Leistungserbringung der externen Ingenieurbüros durch
Ihr Werkzeugkoffer
  • Sie haben ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Bau oder Verkehr (Diplom (TU/FH), Master oder Bachelor)
  • Sie verfügen bereits über Berufserfahrung in der Projektleitung oder Projektsteuerung komplexer Verkehrsinfrastruktur- oder Erschließungsmaßnahmen
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse über die Anforderungen an Erschließungen und städtische Verkehrsinfrastruktur sowie im Planungsrecht
  • Sie arbeiten zielorientiert und punkten mit souveränem Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Fähigkeit unterschiedliche Interessen und Projektbeteiligte im Rahmen der Zielvorgaben zusammenzuführen
Darauf können Sie bauen
  • Ein ab dem 01.07.2020 zu besetzendes, unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 14 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit dem Ziel, die Erschließung des neuen Stadtteils Dietenbach zügig voran zu bringen
  • Die Chance Freiburg aktiv mitzugestalten und von einem attraktiven Anstellungspaket zu profitieren

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Heigold, 0761/201-4730.

Bewerben Sie sich online bis 07.04.2020 auf diese Stelle
(Kennziffer E5630).

Veröffentlicht am 04. März 2020

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg