Wir suchen Sie für das Forstamt als

Sachbearbeiter _in Waldnaturschutz und Wildtiermanagement

Ihre Aufgaben
  • Sie setzen revierübergreifende Waldnaturschutzkonzepte und Artenschutzmaßnahmen um, sie identifizieren Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität im Wald und setzen diese um, sie koordinieren die Umsetzung der Natura-2000-Managementplanung im Stadtwald
  • Sie identifizieren, bearbeiten, koordinieren und dokumentieren naturschutz- und forstrechtliche Ausgleichmaßnahmen
  • Sie beraten alle relevanten Akteure zu den Wildtierarten des Entwicklungs- und Schutzmanagement nach Jagd- und Wildtiermanagement Gesetz (JWMG)
  • Sie übernehmen Öffentlichkeits- und Projektarbeit wie die Konzeption und Umsetzung von Flyern und Broschüren zum Thema Waldnaturschutz und Wildtiermanagement
Das bringen Sie mit
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft, einen gültigen Jagdschein sowie den Führerschein der Klasse B
  • Im Idealfall erfüllen Sie die Voraussetzungen für den gehobenen Forstdienst
  • Sie haben bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bereich Naturschutz und Wildtiere in einer öffentlichen Verwaltung, wissenschaftlichen Einrichtung oder einem privaten Planungsbüro
  • Erwünscht sind sehr gute und tiefgehende Fachkenntnisse in den Bereichen Ökologie, Waldnaturschutz, Waldbau und Waldschutz sowie entsprechende rechtliche Kenntnisse
  • Erfahrung in GIS erleichtern Ihre Arbeit ebenso wie Ihre strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, zudem punkten Sie mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten
  • Eine nach Besoldungsgruppe A 11 LBesO bewertete Stelle bzw. ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD in Vollzeit
  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit im Spannungsfeld Wald, Wild, Naturschutz und Gesellschaft
  • Die Chance mit Ihrer Arbeit Freiburg aktiv mitzugestalten und von einem interessanten Anstellungspaket zu profitieren (z.B. betriebliche Altersvorsorge, JobTicket und „Hansefit“)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Menzinger, 0761/201-6205.

Bewerben Sie sich online bis 05.04.2020 auf diese Stelle (Kennziffer E5629).

Veröffentlicht am 10. März 2020

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg

Datenschutz

Alles über den Datenschutz bei Bewerbungsverfahren bei der Stadt Freiburg