Deine Ausbildung bei der Stadt Freiburg

Gebäudereiniger_in

Keine aktuellen Ausschreibungen​

Icon Zeugnis
Icon Geld
Icon Kalender
Icon Input
Icon Kontakt
Icon Wappen

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss

Entgelt

1. Jahr: 1.043,26 € (brutto)
2. Jahr: 1.093,20 € (brutto)
3. Jahr: 1.139,02 € (brutto)

Und nach der Ausbildung?
Bei Übernahme kannst du ab 1.979,88 Euro brutto verdienen - je nach Stelle danach natürlich auch mehr.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungs- und Berufsinhalt

Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger sind für die Hygiene und Sauberkeit in öffentlichen Gebäuden der Stadt Freiburg  verantwortlich.

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • die klassischen Reinigungstätigkeiten in Form von Unterhaltsreinigungen, Glasreinigungen,  Parkettreinigungen und Desinfektionsmaßnahmen
  • Grundkenntnisse in Chemie und in Materialkunde
  • die technische Betriebsführung und Wartung von Reinigungsmaschinen
  • die kaufmännische Bewirtschaftung von Gebäuden

Ausbildungsgliederung

Ausbildungsdienststelle ist das Gebäudemanagement Freiburg. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Gebäuden der Stadt Freiburg. Der theoretische Teil findet im Blockunterricht an der Gewerblichen Schule Metzingen statt. Vertieft werden die Kenntnisse in überbetrieblichen Lehrgängen.

Plus-Punkte

  • gute Übernahmechancen in ein Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst
  • Verkürzte Ausbildungsdauer bei sehr guten Leistungen
  • Aktions-Einführungswoche als Auftakt
  • Zusätzliche Seminare neben Berufsschulunterricht
  • Regiokarte komplett bezahlt
  • Hansefit