Deine Ausbildung bei der Stadt Freiburg

Maskenbildner_in

Keine aktuellen Ausschreibungen​

Icon Zeugnis
Icon Geld
Icon Kalender
Icon Input
Icon Kontakt
Icon Wappen

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • vorteilhaft: abgeschlossene Friseurausbildung

Entgelt

1. Jahr: 1.043,26 € (brutto)
2. Jahr: 1.093,20 € (brutto)
3. Jahr: 1.139,02 € (brutto)

Ausbildungsdauer

  • Die Ausbildung startet immer am 1. September eines Jahres. 
  • Sie dauert 3 Jahre.

Ausbildungs- und Berufsinhalt

Maskenbildnerinnen und Maskenbildner gestalten Masken und Frisuren der Schauspielerinnen und Schauspieler des Theaters Freiburg.

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie Haarersatzteile, z.B. Perücken, Haarteile, Zöpfe, Toupets, Bärte und Körperbehaarung angefertigt werden
  • das Schminken der Darstellerinnen und Darsteller
  • wie historische und moderne Frisuren angefertigt werden
  • die Herstellung von Masken, Körperteilen, Glatzen und Fantasieperücken
  • wie Vorstellungen betreut werden
  • was bei der Instandhaltung des Fundus zu beachten ist
  • welche Stilepochen und dazugehörige Kostüme es gibt

Ausbildungsgliederung

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Maske des Eigenbetriebs Theater Freiburg. Daneben werden in einem ausbildungsbegleitenden Maskenbildnerlehrgang an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt.

Plus-Punkte

  • gute Übernahmechancen
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst
  • Verkürzte Ausbildungsdauer bei sehr guten Leistungen
  • Aktions-Einführungswoche als Auftakt
  • Zusätzliche Seminare neben deinem  Berufsschulunterricht
  • Regiokarte komplett bezahlt
  • Hansefit